• Restfinanzierung der Handwerker, die das Haus für das Projekt FABER umgebaut haben.
  • Sammlung und Transport von Hilfsgütern wie Kleider, Smartphones, Schul- und Spielzeug für ACTION AID und BABELE.
  • Mitfinanzierung der Vereinsgründung NESSUNCONFINE.
  • Unterstützung des Projekts ARTISTA SENZA FRONTIERE.
  • Import von 1000 Flaschen Negroamaro aus dem Salento für Verkaufsaktionen in den Restaurants, die uns unterstützen und für FreundInnen und Bekannte.
  • Begegnungsort für kulturellen Austausch in BASEL. Dieser Ort soll unter Federführung von engagierten Emigranten gestaltet werden und in Zusammenarbeit mit div. aktiven Gruppierungen entstehen.
  • Sommercamp BARAONDA 2017, Lecce/IT
  • Aktive Mithilfe und Unterstützung des Restaurant-Projekts NESSUNCONFINE in Lecce.
  • Kauf eines 12plätzigen Minibusses für BABELE und ACTION AID in Taranto/IT. Er dient dazu, Menschen die an der Küste stranden in Auffangzentren zu bringen.
  • Transport von Schulmaterial, Spielsachen und Kleider nach Taranto.
  • Finanzierung des Projekts FABER in Bari/IT. Dort sind 12 Plätze für unbegleitete Jugendliche auf der Flucht entstanden.
  • Transport von Schulmaterial, Spielsachen und Kleider nach Bari.
  • Sommercamp BARAONDA in Lecce/IT für 25 Kinder aus 7 verschiedenen Nationen. Deren Eltern arbeiten, haben aber nicht genug Geld für die Sommer Betreuung ihrer Kinder.
  • Kleidertransport nach PETRA, Griechenland in das Jesidische Flüchtlingscamp. In Cooperation mit BASEL HILFT MIT.
  • Küchenutensilien-Transport für NESSUNCONFINE, Lecce. NESSUNCONFINE arbeitet an einem multikulturellen Gastroprojekt und ist eine Partnerorganisation von HfR.
  • Einbau einer Waschmaschine in der Matthäuskirche, Basel während der Kirchenasyl-Besetzung von WIR BLEIBEN.